Nützliche Information

Zurzeit bieten wir hochqualitative RUF- Briketts an: sowohl die eckigen als auch die runden Briketts, die aus Stroh, Heu, Schilf, Torf, Rinde und Holzspänen hergestellt sind.

Die Nachfrage nach Biokraftstoffen wächst immer mehr, vielerorts ist der Biokraftstoff mehr als Holz gefragt. Diese Art vom Biokraftstoff kennzeichnet sich durch eine bequeme Nutzung und Transportierung, sehr gut und gleichmäßig ist die Heizleistung. Das ist ein kostengünstiger und ökologisch sauberer Kraftbrennstoff, außerdem hinterlassen die Briketts nach der Verbrennung geringere Aschemengen als andere Heizmittel.

Eine höhere energetische Effektivität ist Resultat der beträchtlichen Dichte und des niedrigen Feuchtigkeitsgrades der Briketts. Außerdem einer der größten Vorteile bei Verwendung der Briketts ist die sehr geringe Wahrscheinlichkeit, dass sich die Schornsteine verstopfen können, dadurch wird die Brandgefahr vermieden.

Der Biokraftstoff ist heutzutage äußerst aktuell, da im Herstellungsprozess die Rückstände der Holzverarbeitung und andere organische Materialien verwendet werden, deren CO2- Emission bei der Verbrennung proportional zum gebundenen CO2 –Umfang , der während des Wachstums von Bioprodukten entsteht, erscheint: deswegen wird der natürliche Gleichgewicht nicht gestört. Eben aus diesen Gründen wird die Nutzung und Entwicklung des Biokraftstoffs auch in Zukunft möglich, weil durch Anbau von nachwachsenden Rohstoffen für die Produktion auch CO2 mehr gebunden wird.

Während die Preise für fossile Brennstoffe weiter steigen und die Problemfragen zu deren Gewinn sich immer mehr aktualisieren, erneuert sich ständig die in der Herstellung von Briketts verwendete Biomasse – auf natürliche Art oder von Menschen kultiviert.

Unser Endprodukt ist ein idealer Brennstoff für Brennkammern verschiedener Art mit festen Brennstoffen. Es ist höchstqualitativ und entspricht allen Standardanforderungen.

Das ist ein Brennstoff, der Wärme, Durchführbarkeit und Stabilität garantiert.